Aktuelles

Aus unserer Stiftung

Sagrada Familia: Eine Grundschule in Brasilien

Der 2006 verstorbene Stellaner Arnold Donath hat über viele Jahre mit viel Idealismus und Einsatz, unterstützt von den Stellanern, in Brasilien eine Schule aufgebaut. Eine Schule, die sich von elitären reichen Schulen und den staatlichen Schulen klar unterscheidet durch ihre christliche Grundausrichtung und das Bestreben, auch den ärmsten Bevölkerungsteilen die Chance auf Bildung zu geben.

Nach vielen anfänglichen Schwierigkeiten, darunter auch die Schikanierung durch kommunale Behörden, hat sich diese Schule zu einem echten Hoffnungsträger in der Region entwickelt. Es ist bewegend, wie viel Gutes hier – mit vergleichsweise bescheidenen finanziellen Mitteln – bewirkt werden kann und wie dankbar die Menschen dort für jede kleine Hilfe sind.

Die finanziellen Anstrengungen haben sich gelohnt! Die Schule ist nunmehr in der Lage, auf eigenen Beinen zu stehen und sich selbst weiter zu entwickeln.

Ein Kommentar to “Sagrada Familia: Eine Grundschule in Brasilien”

  1. pingback pingback:
    1
    Projektübersicht | Helfen Sie den Teufelskreis der Armut zu durchbrechen

    [...] Der 2006 verstorbene Stellaner Arnold Donath hat über viele Jahre mit viel Idealismus und Einsatz, unterstützt von den Stellanern, in Brasilien eine Schule aufgebaut. Eine Schule, die sich von elitären reichen Schulen und den staatlichen Schulen klar unterscheidet durch ihre christliche Grundausrichtung und das Bestreben, auch den ärmsten Bevölkerungsteilen die Chance auf Bildung zu geben … >> [...]

Trackback