Aktuelles

Aus unserer Stiftung

Die Initiative Christen für Europa e.V.

FotoDie Vorgeschichte der Initiative Christen für Europa/ICE reicht bis in das Jahr 1951 zurück: Jugendliche aus 13 Nationen richteten vergessene Soldatenfriedhöfe unter dem Motto “Versöhnung über den Gräbern”

Initiator war der junge Jesuitenpater Theobald Rieth SJ, während des II. Weltkrieges selbst Soldat und in russischer Gefangenschaft. Seine Erfahrungen und sein Engagement führten fast 40 Jahre später zu dem Freiwilligenprojekt “Brücken bauen in Europa – Freiwillig Teilen und Dienen“.

In der Initiative finden sich junge Freiwillige, zusammen. Sie unterstützen benachteiligte Menschen durch tatkräftige Hilfe und geben ihnen Perspektiven im Alltag. Sie leisten Hilfe zur Selbsthilfe und integrieren sich vor Ort in die bestehende Gemeinschaft der Mitarbeiter/innen. Sie sind bereit zu interkulturellem Lernen und übernehmen dabei Verantwortung für sich und die Gesellschaft.

Vertreter der Stellaner arbeiten seit Jahren im Vorstand des Vereins mit und unterstützen damit diese Initiative, die in hervorragender Weise Sozialkompetenz an junge Menschen vermittelt.

Weitere Informationen über Initiative Christen für Europa/ICE>>

Ein Kommentar to “Die Initiative Christen für Europa e.V.”

  1. pingback pingback:
    1
    Projektübersicht | Helfen Sie den Teufelskreis der Armut zu durchbrechen

    [...] In der Initiative finden sich junge Freiwillige, zusammen. Sie unterstützen benachteiligte Menschen durch tatkräftige Hilfe und geben ihnen Perspektiven im Alltag. Sie leisten Hilfe zur Selbsthilfe und integrieren sich vor Ort in die bestehende Gemeinschaft der Mitarbeiter/innen. Sie sind bereit zu interkulturellem Lernen und übernehmen dabei Verantwortung für sich und die Gesellschaft … >> [...]

Trackback